+++   Bauerntheater mit dem Theaterkreis Großbockedra  +++     
     +++   Faschings-Gala zur Eröffnung der 60. Session  +++     
     +++   Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag  +++     
     +++   Die "Krabbelgruppe 1" trifft sich  +++     
     +++   Singenachmittag  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Immobilien

Neue Baugrundstücke im Mischgebiet „Geraer Straße“


In den vergangenen Jahren wurde der Bebauungsplan Mischgebiet „Geraer Straße“ geändert und Baugrundstücke nacherschlossen. Die noch nicht bebauten Flächen waren zunächst für eine Gewerbeansiedlung vorgesehen. Auf Grund der schwierigen Vermarktungslage von reinen Gewerbeflächen sind diese Flächen hinsichtlich der Wohnnutzung verbessert worden. Im Zusammenhang mit der Ausdehnung der Wohnnutzung und dadurch erforderlichen kleingliedrigeren Grundstücksneuordnung wurde die zusätzliche Erschließung mit öffentlichen Verkehrsflächen und den erforderlichen Medien notwendig.

 

Die nacherschlossenen Grundstücke im Mischgebiet „Geraer Straße“ werden gemäß dem Beschluss des Stadtrates der Stadt Stadtroda vom 08. September 2008 zu einem Verkaufspreis von 77,00 €/m² veräußert. Weiterhin reduziert sich der Verkaufspreis um 1 €/m² für jedes unterhaltspflichtige Kind, welches in der Familie des Bauwilligen lebt und das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Der Verkauf der Grundstücke erfolgt bauträgerfrei über die Stadtverwaltung Stadtroda. Reservierungen einzelner Grundstücke können im Bauamt der Stadt bei Frau Thieß, Telefonnummer (036428) 4 41 22 bzw. vorgenommen werden. Hier erhalten sie auch weitere Auskünfte zur Bebaubarkeit der Flächen.