+++   22.05.2018 Krabbelgruppe  +++     
     +++   22.05.2018 Seniorensprechstunde  +++     
     +++   22.05.2018 Seniorenbeirat  +++     
     +++   22.05.2018 Krabbelkäfer - Offene Spielgruppe  +++     
     +++   23.05.2018 Tag des DRK in Jena  +++     
     +++   23.05.2018 Krabbelgruppe  +++     
     +++   23.05.2018 Mittwochsclub (Gesprächskreis)  +++     
Link verschicken   Drucken
 

80 Jahre Teufelstalbrücke- Teuflisches Teufelstal-Wochenende

Stadtroda, den 18.04.2018

Teufelstal-Zeitzgrund

 

Anlässlich des 80-jährigen Bestehens der Autobahnbrücke über das Teufelstal laden die historischen Mühlen im Zeitzgrund am 25. und 26. August 2018 zu einem fabelhaften Erlebnis-Wochenende ein.

Ab der Papiermühle bis zur Bockmühle verwandelt sich der Zeitzgrund in eine große lebendige Sommerbühne. Schauplatz ist nicht nur das Teufelstal mit der Teufelstalbrücke, auch jede Mühle empfängt Sie an diesem Wochenende mit einem besonderen Programm.

Hier schon mal ein kleiner Ausblick auf das teuflische Teufelstal-Wochenende

Teufelstalbrücke

- Im Teufelstal und unterhalb der Teufelstalbrücke wird es verdammt gespenstig und teuflisch zugehen

- Zauberwald mit Teufeln, Hexen, Geistern, Feen und Dämonen

- kleine aber feine Waldkonzerte

- Präsentation des Forstamtes Jena-Holzland

Ziegenmühle

- Holzländer Braukunst - Tradition und Zukunft mit dem Ausschank des "Teufelstrunk" durch die 1. Holzländer Bierkönigin

- Musikalischer Biergarten und Verlosung zum Weidmanns Lehrpfad

- Mitternachtsparty "open air"

- Genussmarkt mit Partnern der Thüringer Tischkultur

Bockmühle

- Bockwestern: teuflisch-feurig-gut!

- Rost brennt und Teufelssuppe dampft im Kessel

- dazu Line Dance und Countryklänge

- abgerundet mit Trapper Camp Feeling

- großer Waldspielplatz

- abends open air-Disco

Janismühle

- Kinder-Ponyreiten

- Faszination Fahrsport

- Schauvorführungen live erleben mit der Zweispänner-Weltmeisterin Carola Slater-Diener und dem Jungpferde-Vizeweltmeister William Slater

- Dämmerschoppen am Lagerfeuer

Papiermühle

- Führungen durch die Räumlichkeiten der historischen Mühle

- altes Handwerk, Händler, Gaukler und Vereine

- Märchenoma

- Wahrsagerin

- Haltepunkt Bahnhof Papiermühle - fahren Sie mit dem Zug in den Zeitzgrund und lassen Sie ihr Fahrzeug stehen.

 

Während dieses Festes ist kein Fahrzeugverkehr durch den Zeitzgrund gestattet.

Parkmöglichkeiten und ständig neue Informationen dazu erfahren Sie hier www.teufelstal.de