+++   15.12.2019 Gottesdienst  +++     
     +++   15.12.2019 Gottesdienst in der Jakobskirche  +++     
     +++   16.12.2019 Ausstellung "wechselwirkung wort & bild"  +++     
     +++   16.12.2019 Eltern- und Großeltern-Cafe  +++     
     +++   16.12.2019 Singenachmittag  +++     
     +++   17.12.2019 Ausstellung "wechselwirkung wort & bild"  +++     
     +++   17.12.2019 Eltern-/Großeltern-Cafe  +++     
     +++   17.12.2019 Krabbelkäfer - Offene Spielgruppe  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Neues aus der Touristinformation - Wanderweg wieder begehbar &

Stadtroda, den 06.09.2019

Nach 50 Jahren wurde im Nossengrund (Waldweg von Dorna in den Zeitzgrund) der Amselfall wieder entdeckt. Er diente Anfang des 19. Jahrhunderts den Kindern und Erwachsenen der Orte Bollberg und Quirla, aber auch Touristen und Urlaubern als willkommene Abkühlung und Badespaß mitten im Wald.  Beim Freischneiden von wüsten Sträuchern und umgefallenen Bäumen wurde von den Mitarbeitern des Ortsteils Quirla dieser einst so Idylle Ort wieder frei gelegt. Der Ortsteilmitarbeiter Dieter Beyer sowie die zwei MAT-Kräfte Nico Jannke und Lutz Weidemann haben seitdem ein volles Aufgabenprogramm. So haben sie in tagelanger Arbeit einen ca. 20 Meter langen Steg hin  zum Wasserfall gebaut. Die Grube des Wasserfalls ausgehoben, damit sich mehr Wasser darin sammeln kann und die Wege zu dem Wasserfall begehbar gemacht. Auch wurde ein Mülleimer und schöne passende Holzdekoration vor Ort aufgestellt. Geplant sind noch Sitzbänke, Insektenhotel und Nistkästen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Amselfall nach Starkregen im August 2019