Thüringen vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Saale-Holzland-Kreis erlässt Allgemeinverfügung mit erweiterten Corona-Schutzmaßnahmen

Stadtroda, den 20.10.2021

Entsprechend dem Frühwarnsystem des Landes befindet sich der Saale-Holzland-Kreis seit heute (19.10.) in der Warnstufe 2. Damit ist er verpflichtet, weitergehende Maßnahmen zur Eindämmung des SARS-CoV-2-Virus zu ergreifen.

 

Bild zur Meldung: Saale-Holzland-Kreis erlässt Allgemeinverfügung mit erweiterten Corona-Schutzmaßnahmen