Thüringen vernetzt
 
     +++   22.02.2020 Fasching in Hainbücht  +++     
     +++   23.02.2020 Gottesdienst in der St. Jakobskirche  +++     
     +++   24.02.2020 Eltern-/Großeltern-Café  +++     
     +++   24.02.2020 Singenachmittag  +++     
     +++   24.02.2020 7. Sitzung des Hauptausschuss  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilung der Stadt Stadtroda - Gefahr durch Betreten der Wald- und Wanderwege

Stadtroda, den 10.02.2020

Die Stadtverwaltung Stadtroda macht darauf aufmerksam, dass das Betreten von Wald- und Wanderwegen aufgrund brechender und/oder entwurzelter Bäume mit Gefahren für Leib und Leben verbunden sind und rät aus diesem Grund dringend ab, diese Wege bei der derzeitigen Wetterlage zu betreten.

Nach entsprechender Beruhigung der Wetterlage nehmen die Mitarbeiter der Verwaltung die Schäden auf und beseitigen diese anhand einer Prioritätenliste.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, wenn nicht gleich jeder Weg sofort wieder ungehindert passierbar ist.

Vorrang hat in jedem Fall die Verkehrssicherungspflicht auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen.

Meldungen über Schäden nimmt die Stadtverwaltung gern unter der Rufnummer 44121 oder 44118 entgegen.

 

Klaus Hempel

Bürgermeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Pressemitteilung der Stadt Stadtroda - Gefahr durch Betreten der Wald- und Wanderwege