+++   15.10.2018 Kreatives Gestalten für Jedermann  +++     
     +++   15.10.2018 Singenachmittag  +++     
     +++   15.10.2018 Chorprobe vom Frauenchor Stadtroda  +++     
     +++   15.10.2018 Ausstellung "Ansichtssache"  +++     
     +++   16.10.2018 Eltern-/Großeltern-Cafe  +++     
     +++   16.10.2018 Krabbelkäfer - Offene Spielgruppe  +++     
     +++   16.10.2018 Ausstellung "Ansichtssache"  +++     
     +++   17.10.2018 Eltern-/Großeltern-Cafe  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Stadtroda eine aktive Stadt im Grünen ...

 

 

 

Blick auf Stadtroda

Weiher

 

Friedpark

... als staatlich anerkannter Erholungsort

 

  • Radtouren, Wanderwege, Ausflugstipps durch interessante Naturlandschaften zu Zielen der Kultur, der Gastronomie oder anderer Art der Freizeitgestaltung
  • für agile Naturliebhaber ein weiteres Betätigungsfeld: Geochaching/opencaching
  • geführte Wanderungen zu bemerkenswerten Zielen
  • Stadtführungen und Hochzeiten in Stadtroda sowie ein Besuch im Stadtmuseum
  • Besuch des Denkmalhofes Gernewitz, Strohatelier Gernewitz, Wild- und Zoogehege Untergneus
  • ein großzügig angelegtes Freibad mit 1500 m² Wasserfläche und über 10000 m² Liegewiese, ausgestattet mit Spielplätzen für Kinder sowie Erwachsenenballspiele und komplettiert durch Gastronomie und Kioskbewirtschaftung sowie über 100 Parkplätzen 

 

Freibad 1

Roda-Stadion

Roda Stadion

Freibad 2

Fitness- und Gesundheitscenter

 

 

  • Fitnessstudio (Squash,  Aerobic, Sauna, Gerätetraining, Cardiofitness, Solarium)
  • ein Reiterhof im OT Gernewitz-Podelsatz und in der Gemeinde Bollberg OT Janismühle
  • die günstig gelegene öffentliche Tennisanlage des Hotels "Hammermühle"
  • acht Kinderspielplätze sowie einen Bolzplatz zum Austoben
  • ein Sportstadion, einen Sportplatz und zwei Sporthallen, die neben dem aktiven Sportbetrieb auch dem Freizeitsport offen stehen
  • Pflege der Geselligkeit im  Sportlerheim
  • eine automatische Sport- und Freizeitkegelbahn
  • kulturelle Veranstaltungen und Tanz im Schützenhaus