Link verschicken   Drucken
 

Ehrenamt

Ehrenamt

 

Ehrenamtliches Engagement spielt in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle und bedarf hoher Anerkennung. Auch in unserem Landkreis tragen viele ehrenamtlich Tätige dazu bei, dass das Zusammenleben attraktiver, abwechslungsreicher und integrativer wird.

Deshalb hat das Landratsamt Saale-Holzland-Kreis in Zusammenarbeit mit der Thüringer Ehrenamtsstiftung die Ehrenamtscard für all diejenigen eingeführt, die sich in besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren und denen damit Dank gesagt werden soll.

 

Was ist die Ehrenamtscard?

Sie ist eine Vorteilskarte für Ehrenamtliche, mit der der Saale-Holzland-Kreis öffentlich die Anerkennung für die Übernahme eines Ehrenamts im örtlichen Gemeinwesen ausdrückt.

 

Wer vergibt sie?

Die Vergabe obliegt dem Landkreis in eigener Verantwortung. Er regelt die Verfahren, Zahl der auszugebenden Karten, Gültigkeitsdauer usw.

 

Wem kann sie verliehen werden?

Ehrenamtlichen, die

- das 18. Lebensjahr vollendet haben

- sich wöchentlich ca. 5 Std. engagieren

- mindestens 5 Jahre aktiv in einem Verein, einer Organisation oder einer Initiative eingebunden sind

- die ihren Wohnsitz im SHK haben

- keine Aufwandsentschädigung erhalten, die über den Auslagenersatz hinaus gehen

 

Wie erhält man sie?

Der SHK erfasst die Vorschläge der Städte, Gemeinden, Vereine usw. zur Auszeichnung. Er verleiht sie in einem würdigen Rahmen.

 

Was beinhaltet sie?

Vergünstigungen in vielen Bereichen, so zu kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, bei Produkten und Dienstleistungen. Neben Vergünstigungen im SHK können mit der Ehrenamtscard auch die Angebote der Thüringer Wald Card sowie die Vergünstigungen teilnehmender Landkreise und Städte genutzt werden.

 

Antragsformular Ehrenamtscard

 

Ansprechpartner:

Landratsamt Saale-Holzland-Kreis

Landkreisförderung

Tel.: 036691 70 156 oder 036691 70222

Weitere Informationen unter www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de (http://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de)